Blogfever ist online

Ihr kennt Blogrush?! Nein, aber vielleicht Blogspeed?! Jetzt kommt Blogfever!

Es handelt sich hierbei um Seiten, die Euch die Möglichkeit geben ein “Widget” mit Inhalten themenrelevanter Blogs in Eure Seite einzubinden, wofür Ihr dann ebenfalls Einblendungen mit Links zu den letzten Beiträge Eures Blogs auf anderen Seiten als “Gegenleistung” erhaltet.

“Wofür soll das ganze gut sein?” 

Ich teste zurzeit Blogspeed und bin sehr zufrieden mit der Resonanz. Jeden Tag kommen ca. 10 (eventuell) neue Besucher über dieses “Widget” auf meinen Blog. Ein bisschen ist das ganze mit Google AdWords zu vergleichen – bis auf den angenehmen Beigeschmack, dass das Ganze vollkommen kostenfrei ist!

“3 Anbieter – welcher ist der Beste?” 

Blogrush

  • Der Pionier  -  sehr  weit  verbreitet!
  • Hauptsächlich englischsprachige Blogs

Blogspeed

  • Erster deutscher Anbieter
  • Viele Mitglieder
  • Zurzeit noch wenige Gestaltungsmöglichkeiten

Blogfever

  • Nr. 2 in Deutschland
  • Klicks erhöhen das Creditkonto zusätzlich
  • Widget flexibel anpassbar
  • (noch) wenige Blogs dabei

Die Wahl – gerade für deutsche Blogs – ist nicht ganz einfach. Auf welches Pferd setzen? Wer wird sich auf kurz oder lang durchsetzen? In meinen Augen ist die Entscheidung noch längst nicht gefallen und hängt von der Flexibilität der Anbieter ab.
Blogspeed hat zwar den deutlich größeren “Kundenkreis” (ca. 300 Blogs), dafür ist das Widget von Blogfever (bis jetzt nur 65 Blogs) deutlich angenehmer in den eigenen Blog einzubinden (arbeitet allerdings mit einem IFrame *bah*).

Also einfach mal anmelden und selbst testen ;-)





Suchbegriffe:
Tags:
, ,

Kommentare

  1. Insider

    Blogspeed arbeitet auch mit nem IFrame, soweit ich weiß…

  2. Mathias

    Direkt mal per Firebug nachgeschaut – hast vollkommen recht! Blogspeed läuft auch per IFrame. Das erklärt auch, warum das Widget eine statische Größe hat…

  3. Daniel

    iFrame hin oder her, bei deiner Zählung der angemeldeten Blogs solltest du aber beachten, dass BlogSpeed bereits seit 14 Tagen am Start ist und BlogFever seit gerade mal 48 Stunden. Und da ist ein Verhältnis von ca. 300 bei BlogSpeed zu aktuell 83 Blogs bei BlogFever doch gar nicht sooo schlecht, oder? Ich bevorzuge derzeit deutlich BlogFever, würde allerdings trotzdem mal gern wissen, wie viele (neue) Besucher ich eigentlich über BlogSpeed bekomme. Aber ohne vernünftige Statistik auf deren Seite wird das wohl nicht wirklich möglich sein… Aber unter’m Strich heißt es wirklich schauen, testen und abwarten… und hoffen, dass der bessere Service sich durchsetzen wird!

  4. Mathias

    Deswegen steht bei Blogfever auch “(noch) wenige Blogs dabei” ;-)
    Ich bin mir sicher, dass der bessere Service gewinnen wird!
    Auf die 10 Besucher komme ich auch nur dank der Google Analytics Statistik.

  5. Benny

    Naja, wenn ich es richtig sehe hat sich die Teilnehmerzahl bei Blogfever in den letzten 24 Stunden so gut wie verdoppelt.

    Aktuell: 123 Blogs.

  6. Stefan

    Ich hab mich mal bei Blogfever (natürlich über den Reflink) angemeldet. Mal sehen was bei rum kommt

Trackbacks/Pingbacks

  • Links

Einen Kommentar schreiben

Amazon Angebot Apple Bücher Computer Dell DSL DVDs Elektronik Familie & Sport Fashion Flatrate Gewinnspiel Gratis Gutschein Gutscheincodes Gutscheine günstig Handy Hardware Internet iPod Kleidung kostenlos Mobilfunk Mode Newsletter Notebook Plus Quelle Rabatt Rabatte Reisen & Flüge Reisen & Flüge Schuhe Software sparen Startguthaben Telefon Urlaub Versand Versandhandel Versandkosten versandkostenfrei Wein